Musikerkirtag
Wann: 7. August 2011
Wo: Festzelt in Schwadorf
Die Jugendblasmusik Göttlesbrunn-Arbesthal sorgte am Sonntag mit einem Frühschoppen beim Musikerkirtag in Schwadorf für die musikalische Unterhaltung.

Der Musikverein Schwadorf veranstaltete an diesem Wochenende einen 3-tägigen Musikerkirtag im großen Festzelt. Die Jugendblasmusik Göttlesbrunn-Arbesthal spielte dabei am Sonntag, im Anschluss an die Feldmesse, einen 4-stündigen Frühschoppen. Von Anfang an herrschte gute Stimmung im Zelt, was unseren MusikerInnen viel Freude am Spielen bereitete und somit auch die Zeit wie im Flug verging. Im Lauf des Vormittages mussten dann der Feuerwehrkommandant (natürlich den „Feuerwehrmarsch“) und die Frau Bürgermeister (den Marsch „Furchtlos und Treu“) aus Schwadorf, ihr Können als DirigentIn unter Beweis stellen. In der letzten Stunde des Frühschoppens spielten dann auch MusikkollegenInnen des MV Schwadorf mit, man konnte schon fast von einem kleinen Monsterkonzert sprechen. Dabei herrschte hervorragende Stimmung im Festzelt und zahlreiche Gäste sangen und applaudierten tatkräftig auf den Bänken und Tischen stehend mit. Als dann noch der Traditionsmarsch „Dem Land Tirol die Treue“ und die derzeit am meisten gespielte Polka „Böhmischer Traum“ zum Besten gegeben wurden, kannte die Stimmung keine Grenzen mehr. Die Jugendblasmusik Göttlesbrunn-Arbesthal möchte sich beim MV Schwadorf nochmals für die gute Bewirtung bedanken und freut sich bereits auf das Retourspiel beim Musikerkirtag in Göttlesbrunn.

 

Nächster Auftritt: Sonntag, 24. November 2019 Konzertwertung


Glückwünsche:
Wir wünschen Kögl Lisi (12.12.) alles Liebe und Gute zum Geburtstag!


Letzte Aktualisierung: 10. November 2019, 17:49 Bisherige Besucher:   563121


Liedtext zum Marsch "Göttlesbrunner Musikanten"
Jugendblasmusik G?ttlesbrunn-Arbesthal auf facebook Marschmusikwertung
in Hof 2015