Lange Nacht der Naturparks
Wann: 20. September 2014
Wo: Mannersdorfer Wüste
Eine 5-köpfige Truppe der Jugendblasmusik Göttlesbrunn-Arbesthal durfte bereits zum 2. mal bei der diesjährigen "Langen Nacht der Naturparks in der Mannersdorfer Wüste" musikalisch mitwirken.

Das Quintett stand unter dem Kommando von Kapellmeister Bernhard Fischer, der selbst auf der B-Klarinette mitspielte. Die restlichen 4 Musiker waren auf der 1. Trompete Christian Cismasia, auf der 2. Trompete Andreas Guszich, auf der Posaune Johannes Hartl, und auf der Tuba Karl Ott. Es war, passend zu der außergewöhnlichen Location, ein außergewöhnliches Quintett und eine außergewöhnliche Auswahl an Gstanzln.

 

Nächster Auftritt: Sonntag, 24. November 2019 Konzertwertung


Glückwünsche:
Wir wünschen Kögl Lisi (12.12.) alles Liebe und Gute zum Geburtstag!


Letzte Aktualisierung: 10. November 2019, 17:49 Bisherige Besucher:   565379


Liedtext zum Marsch "Göttlesbrunner Musikanten"
Jugendblasmusik G?ttlesbrunn-Arbesthal auf facebook Marschmusikwertung
in Hof 2015